Über Soft-Control

Die Geschichte von Soft-Control International Group Switzerland beginnt im Jahr 2003, als die Firma Sicap in Moskau eine kleine Vertretung in Osteuropa gründete – Abteilung R&D für Swisscom, den führenden Anbieter von Telekommunikationsdiensten in der Schweiz.

 

Die Tätigkeit unter der Marke Sicap begann im selben Jahr 2003 mit dem Projekt USSD für einen der Betreiber der Gruppe VEON, und deren Ergebnis waren Dutzende erfolgreich realisierter Projekte in der Telekommunikation.

 

Im Jahr 2013 entschied Swisscom, sich auf ihren Hauptmarkt Schweiz zu konzentrieren, indem sie die Mehrzahl ihrer internationalen Tochterfirmen und Geschäftsanteile verkaufte. Firma Soft-Control wurde von ihrem Osteuropa-Geschäftsführer Simon Hofer (manager buyout) übernommen und wurde ein vollständig unabhängiges Privatunternehmen.

 

Wir haben einzigartige Erfahrungen und fundierte Kenntnisse im Projektmanagement, in der Organisation der Lieferung von Ausrüstungen und Software sowie in der Einführung, Integration, technischem Support und Beratung gesammelt. Im Verlauf der 15-jährigen Tätigkeit vollendeten wir erfolgreich mehr als 50 interessante Projekte in Russland, Weißrussland, Kasachstan, Usbekistan, Armenien, Georgien, Tadschikistan und Kambodscha.

 

Seit ihrer Gründung erweitert die Firma Soft-Control ständig ihr Partnernetzwerk und ihre Produktpalette mittels der Strategie von kontinuierlichem Wachstum sowie durch Investitionen. Unsere Firma ist nicht nur exklusiver Partner von Sicap in Russland und den GUS-Staaten, sondern wirkt auch als Generalunternehmer, Berater und Partner bei Integration, Unterstützung und Begleitung für viele führende internationale Lösungsanbieter.

Kontaktieren Sie uns